Das Varieté et cetera heißt Brautpaare willkommen

Im Varieté et cetera genießen Gäste atemberaubende Artistik, beste Comedy und eine kreative Gastronomie. Und: Brautpaare, die gerne „etwas anders heiraten“ ihre individuell gestaltete Hochzeitsfeier. Wer das Herausragende sucht, wird das Varieté et cetera für sich entdecken.

Drei verschiedene Möglichkeiten zauberhafter Hochzeitsfeiern bieten sich den Brautpaaren im Varieté et cetera.

 

Variante 1: (September- bis Mitte Juni) Unter dem Motto „Show & Dinner & Party“ genießt die Hochzeitsgesellschaft beispielweise in der VIP Lounge zunächst den Sektempfang exklusiv und nur mit den geladenen Gästen der Hochzeit, um sich anschließend von der Show (Artistik & Comedy) und Dinner (z.B. Büfett oder Menü), an der auch die anderen Varieté-Gäste teilnehmen, verzaubern zu lassen. Im Anschluss an die Show sind Brautpaar und Gäste wieder unter sich. Dann steht einem ausgelassenen Erobern der Tanzfläche, dem Mitternachtssnack, der sprühenden Hochzeitstorte oder dem romantischen Schleiertanz um 00.00 Uhr nichts mehr im Wege.

 

Variante 2: (September bis Mitte Juni) Unter dem Motto „Hochzeit exklusiv“ kann das Varieté während der Spielzeit natürlich auch exklusiv angemietet werden. In diesem Fall sind keine anderen Gäste vor Ort. So genießen das Paar nebst Gästen die Show als „Privatvorstellung“, in der der Moderator z. B. auch mal auf das Brautpaar, den Anlass o. ä. eingeht.

 

Variante 3: (Mitte bis Ende Juni) Werden Sie selber zum Hauptdarsteller: Außerhalb der Spielzeit, lässt sich das Theater als ausgefallene Location mit seinem stilvoll-gemütlichen Ambiente auch ohne Show und somit kostengünstiger anmieten.

 

Egal für welche der drei Varianten sich Brautpaare entscheiden, sie genießen die Vorteile einer professionellen Eventlocation. Dazu gehören neben dem Full-Service (alles aus einer Hand), die hauseigene Gastronomie, eigenes Personal (Service, Küche, Technik), Behinderten-WC barrierefrei, kostenlose und ausreichende Parkmöglichkeiten direkt am Theater und optimale Verkehrsanbindungen.

 

www.variete-et-cetera.de

Zum Seitenanfang