Hochzeiten im Automobil–Museum-Dortmund

 

Eine ungewöhnliche Location für Hochzeiten offeriert das Automobil-Museum-Dortmund, gegründet dank der privaten Initiative der Familie Edle von Graeve. Dieses lebendige und faszinierende Automobilmuseum überzeugt mit einer großzügigen, hellen Atmosphäre der weitläufigen Ausstellungshalle nebst Jaguar-Bar sowie einer gemütlich, privaten Atmosphäre im hauseigenen Ristorante Mille Miglia.

 

Für Hochzeiten und Events mit bis zu 500 Gästen bietet die Ausstellungshalle mit Jaguar-Bar einen besonders stilvollen Rahmen. Hier speisen die Gäste in unmittelbarer Nähe zu den edlen Exponaten. Formschöne Karosserien von Mercedes Benz bis Jaguar und Opel Admiral, die Automobilgeschichte geschrieben haben. Hier treffen Nostalgie und faszinierende Technik auf moderne Eleganz. Anhand der interessanten Geschichte des Automobils manifestieren sich Tradition, Qualität und Dauerhaftigkeit als Werte, die in einer Ehe ebenfalls bedeutsam sind. So erscheint die Location auch im übertragenen Sinne für eine Hochzeit gut gewählt.

 

Brautpaaren, die das edle Styling ihrer Hochzeit in erfahrene Hände geben möchten, bietet das Automobil-Museum-Dortmund zudem einen professionellen Komplettservice durch ihren Partner B&D Entertainment an. Das Partnerunternehmen ist auf die Organisation der Gestaltung des Rahmenprogramms mit Künstlern, vom Barpianisten bis zur Big Band, von Jazz bis Klassik, vom Walkin Act bis zum Theater oder Musical, spezialisiert. „Bei einer Hochzeitsfeier im Museum mit mindestens 80 Personen wird dem Brautpaar für zwei Stunden ein Oldtimer mit Chauffeur kostenlos zur Verfügung gestellt“, betont Barbara Edle von Graeve, die Geschäftsführerin des Automobil Museums Dortmund.

 

Auch für kleinere Hochzeiten mit bis zu 80 Gästen wird das Museum zu einer exquisiten Eventlocation, das den Gast stilvoll willkommen heißt. Liebevoll dekoriert bietet das Mille Miglia die perfekte Kulisse und eine exzellente italienische Küche. Das besondere Ambiente des Restaurants ist dem Marktplatz Brescias nachempfunden, dem Piazza della Vittoria, auf dem die technische Abnahme der Fahrzeuge für das legendäre italienische Straßenrennen Mille Miglia stattfand. Auf die gehobene Küche des Hauses können die Brautpaare vertrauen. Das Ristorante Mille Miglia gilt als ein Aushängeschild gehobener italienischer Kochkunst, bekannt für eine raffinierte Leichtigkeit italienischer Esskultur.

 

www.oldiemuseum.de

 

 

 

Zum Seitenanfang